Album "A Twist of Fake" out now!

CD / Debutalbum orangepeeler  "A Twist of Fake"

ORANGEPEELER - A Twist Of Fake
Was ist das auf ´A Twist Of Fake´? Avantgarde, Soul, Bossa Nova, House, Wave, Pop oder Rock? Ja, Pop ist es immer, wenn keine andere Kategorie so richtig passt. Rock ist es, wenn eine E-Gitarre auftaucht, House, wenn die Beats besonders elektronisch sind, Bossa Nova, wenn man bei dem Rhythmus mit muss, Soul, wenn der Sänger sich ins Zeug legt und an den richtigen Stellen sein Organ in den Vordergrund bringt und Avantgarde, ist das immer dann, wenn die Melodie zumindest hier und da mal die gewohnte Linie verlässt. Nun ja, dann ist das Debüt von Orangepeeler genau das alles. Obschon das Album als Ganzes nicht in einer einzigen einzelnen Schublade passt. Sämtliche elf Songs lassen den Gefühlen Raum sich zu entfachen, sie entfachen sogar Gefühle. ´A Twist Of Fake´ irritiert bisweilen unbeschreiblich. Ist auch unbeschreiblich rätselhaft und gleichzeitig unbeschreiblich zugänglich. Kurzum: unbeschreiblich seltene Mischungen, die dank ihrer Rätselhaftigkeiten unbeschreiblich lange Spaß zu machen scheinen!

Westzeit -Talentamt